Ziele der World Subud Association

Die zehn Ziele des World Subud Association sind:
1. Die Anbetung des allmächtigen Gottes durch das Latihan Kejiwaan von Subud zu erleichtern und weitere Bedürfnisse der Subud-Gemeinschaft zu erfüllen.
2. Die Praxis des Latihan Kejiwaan zu bewahren, damit sie den Menschen überall in der Form, in der sie ursprünglich unter der Leitung von Muhammad Subuh Sumohadiwidjojo praktiziert wurde, zur Verfügung steht.
3. Den guten Ruf von Subud zu schützen.
4. Frieden, Harmonie und Verständnis zwischen den Völkern – unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft oder Religion – zu fördern.
5. Pädagogische und andere Einrichtungen mit Ziel der Entwicklung des vollen Potenzials der Menschen zu schaffen.
6. Gegen Armut Konzepte und Projekte entwickeln.
7. Die Entwicklung einer gesunden und harmonischen inneren und äußeren Umgebung für das Wohlergehen der Menschheit zu fördern.
8. Kulturelle Aktivitäten sowie die Entwicklung von Werten zu fördern, die den menschlichen Geist beleben und bereichern.
9. Den unternehmerischen Geist zu fördern, der es den Menschen ermöglicht, ihre wahren Talente auszudrücken und ihre Fähigkeit zur Verbesserung der Lebensqualität zu entwickeln.
10. Informationen über das Latihan Kejiwaan von Subud zur Verfügung zu stellen.